Graue



Vereinsinformation

Der Schützenverein Graue, gegründet im Jahr 1900, wurde in den letzten 10 Jahren für seinen Mannschaftsbiathlon bekannt. Aus einer Attraktion zum 100-jährigen Jubiläum ist eine Veranstaltung gewachsen, die auch 10 Jahre später in der ganzen Region bekannt ist.

Der Schießstand befindet sichauf dem Gelände des Landhotel Steimke, dem Vereinswirt. Vor wenigen Jahren wurde dieser grundlegend renoviert und bietet an Übungsabenden allen die Möglichkeiten an den sportlichen Aktivitäten teilzunehmen.

Das Jahr der Grauer wird im sportlichen Bereich mit Ranglisten- und Kordelschießen eingerahmt, ganz neu ist das vereinsinterne Mannschaftsduell für Jung und Alt. Die Vereinsmeisterschaften sowie das Wurst- und Geflügelpreisschießen sind weitere Aktivitäten, die jedes Jahr im Terminkalender stehen.

Unser Schützenfest wird seit einigen Jahren nur Samstags gefeiert. Während der Kinderkönig 14 Tage vor dem Schützenfest ermittelt wird, findet am Tag des Schützenfestes nach der Proklamation des Kinderkönigs das Königsschießen statt.