Kuhlenkamp-Uepsen



Vereinsinformation

Mit der Gründung des Schützenvereins Kuhlenkamp-Uepsen im Jahre 1889 begann das Schützenwesen im Ort. Der erste Sonntag im Juli gibt vor, wann das Schützenfest stattfindet. Der Samstag darf dabei auch noch im Juni liegen. Eine Woche zuvor wird das Königsschießen für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen durchgeführt.

Mit dem eigenen Schießstand, der 2 Kleinkaliber und 2 Luftgewehrstände hat, kann der Verein seine schießsportlichen Veranstaltungen durchführen. Ein Festraum rundet den Schießstand in Kuhlenkamp-Uepsen ab. Das Schützenfest wird aber klassisch mit Festzelt gefeiert.